Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Webseite wirtschaftsfrauen.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  schließen
FRAUEN UNTERNEHMEN WAS
Sie kommunizieren, kooperieren, organisieren Bildungsreisen und Seminare, beraten Existenzgründerinnen.
TERMINE / AKTUELLES
09
Okt
Qi Gong
Gemeinschaftspraxis
Heilgeiststr. 90
Mi, 19:00 Uhr
13
Nov
Resilienz z. psych. Widerstandskraft
Gemeinschaftspraxis
Heilgeiststr. 90
Mi, 18:00 Uhr
11
Dez
Gemeinsames Kochen
Mi, 18:00 Uhr
Jahresplan 2019
Download
LINKS
MARKTPLATZ
Mittwochskino 2019 - 18. September, 16. Oktober, 20. November 2019 - 18.00 - 20.30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei, Um Anmeldungen bis jeweils zum Freitag der Vorwoche wird gebeten.

Mail: anmeldung@frauenbildungsnetz.de
Telefon: 0381 – 490 77 14
Fax: 0381 – 490 77 14

Post: G3 – gender gestaltet gesellschaft, Frauenbildungsnetz M-V e. V., Heiligengeisthof 3, 18055 Rostock
Campusveranstaltung Speichertechnologien und Wasserstoff – auf dem Weg zur Sektorenkopplung
Gemeinsames Event von Hochschule Stralsund, Cleantech Initiative Ostdeutschland und Wirtschaftsförderung Vorpommern
16. und 17. September 2019 an der Hochschule Stralsund
Das Veranstaltungsprogramm und die Anmeldeunterlagen finden Interessierte auf der Website www.vorpommern-sonnendeck.de und können sich bei weiteren Fragen außerdem an Karl Kuba wenden (Tel. 03834/ 550606, E-Mail: kuba@invest-in-vorpommern.de). Um eine Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten.
Präsentation Stralsunder Hefte
Dienstag, d. 10. September, um 19:00 Uhr
KVHS Vorpommern-Rügen
Tribseer Damm 76, 18437 Stralsund

Sponsoring für das Winterlager der Pfadfinder*innen
In den Weihnachtsferien veranstalten wir für alle Kinder und Jugendlichen der Pfadfindergruppen aus Stralsund, Anklam und von Rügen ein Rollenspiel-Ferienlager. Wir, die Jugendgruppenleiter*innen vom Pfadfinderbund M-V organisieren unser Lager selbstständig und wollen uns ungefähr eine Woche zusammen mit den Kindern aus unseren Gruppen kreativ und spielerisch mit dem diesjährigen Thema Asien beschäftigen. Wie immer wollen wir es allen Pfadfinder*innen ermöglichen teilzunehmen, auch denen, deren Familien nicht so viel Geld haben. Deswegen versuchen wir unseren Teilnehmendenbeitrag möglichst niedrig zu halten. Natürlich müssen wir dafür an anderen Stellen sparen und sind folglich recht knapp bei Kasse. Aus diesem Grund würden wir uns über Spenden sehr freuen, auch Sach- und vor allem Essensspenden sind für uns immer sehr hilfreich. Vielleicht kennen Sie ja die ein oder andere Person oder Firma, die uns unter die Arme greifen könnte?

Sie erreichen uns unter Tel.: 03834-7721072 oder E-Mail: info@pbmv.de  

nach oben